0
Macht sich Gedanken: Erwin Grosche. - © Harald Morsch
Macht sich Gedanken: Erwin Grosche. | © Harald Morsch
Paderborn

Erwin Grosches Gedanken: Lob des Buches

Der Kabarettist, Autor und Kleinkünstler Erwin Grosche schreibt in seiner Kolumne über das Leben in Paderborn - Skurriles, Witziges, Herzliches und auch Nachdenkliches.

Erwin Grosche
10.10.2021 | Stand 10.10.2021, 14:32 Uhr

Manchmal kommt der Mensch ins träumen und erinnert sich an die Geheimnisse aus dem Paradies. Es ist das Buch, das uns glücklich macht. Ihm kann man alles anvertrauen. Als Pfarrer Josef Holtkotte zum Weihbischof geweiht wurde, hielten zwei Diakone ein Evangelienbuch über seinen Kopf. Manchmal reicht über einem ein Buch, um dessen Schutz zu spüren. Das würde mit einem E-Book nicht so würdevoll aussehen.

Mehr zum Thema