Noch ist unklar, wie es mit beim Sportzentrum Maspernplatz weiter geht. - © Mareike Gröneweg
Noch ist unklar, wie es mit beim Sportzentrum Maspernplatz weiter geht. | © Mareike Gröneweg
NW Plus Logo Paderborn

Zwei Alternativen für das Paderborner Sportzentrum Maspernplatz

Die Politik muss sich zwischen einem Rundumpaket für mindestens 15 Millionen Euro oder einer Sanierung allein der Decken- und Dachkonstruktion entscheiden.

Jochem Schulze

Paderborn. Die Zukunft des Sportzentrums Maspernplatz steht weiter in den Sternen. Nach einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin des Sportausschusses und des Betriebsausschusses Gebäudemanagement zeichnen sich weiterhin zwei Alternativen ab. Zum einen kann die zwei Millionen Euro teure Sanierung der Decken- und Dachkonstruktion recht zügig auf den Weg gebracht werden. Zum anderen könnte die Rundumsanierung der Vierfach-Sporthalle angestrebt werden. Diese würde mindestens 15 Millionen Euro kosten und eine Planungszeit von zwei Jahren erfordern...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG