Noch ist unklar, wie es mit beim Sportzentrum Maspernplatz weiter geht. - © Mareike Gröneweg
Noch ist unklar, wie es mit beim Sportzentrum Maspernplatz weiter geht. | © Mareike Gröneweg

NW Plus Logo Paderborn Zwei Alternativen für das Paderborner Sportzentrum Maspernplatz

Die Politik muss sich zwischen einem Rundumpaket für mindestens 15 Millionen Euro oder einer Sanierung allein der Decken- und Dachkonstruktion entscheiden.

Jochem Schulze

Paderborn. Die Zukunft des Sportzentrums Maspernplatz steht weiter in den Sternen. Nach einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin des Sportausschusses und des Betriebsausschusses Gebäudemanagement zeichnen sich weiterhin zwei Alternativen ab. Zum einen kann die zwei Millionen Euro teure Sanierung der Decken- und Dachkonstruktion recht zügig auf den Weg gebracht werden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema