So soll die neue Tourist Info, die sich die Räume mit dem Ticket Center teilt, aussehen. - © Innopilot
So soll die neue Tourist Info, die sich die Räume mit dem Ticket Center teilt, aussehen. | © Innopilot

NW Plus Logo Paderborn Pader zieht sich durch die neue Tourist-Information am Königsplatz

200.000 Euro fließen in die neue Filiale am Königsplatz. Es entsteht ein digitaler Showroom, doch letztlich bleibt es eine Übergangslösung.

Mareike Gröneweg

Paderborn. Mit dem Neubau des Stadthauses stellte sich für die Paderborner Tourist-Information eine wichtige Frage: Wohin nun? Der Verkehrsverein, der die Tourist-Information betreibt, ist zwar eigenständig, aber gleichzeitig abhängig von der Stadt, erklärt Karl Heinz Schäfer. "Deshalb suchten wir städtische Räumlichkeiten und sind so zu den Räumen am Königsplatz 10 gekommen", sagt der Geschäftsführer des Verkehrsvereins und der Tourist-Information.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema