0
In der Benteler-Arena geht es zur Sache, wie hier Felix Platte im Kampf um den Ball mit Kiels Stefan Thesker. Paderborn nach Gelb-rot für Collins in Unterzahl. - © picture alliance/dpa
In der Benteler-Arena geht es zur Sache, wie hier Felix Platte im Kampf um den Ball mit Kiels Stefan Thesker. Paderborn nach Gelb-rot für Collins in Unterzahl. | © picture alliance/dpa
SC Paderborn

Eine Stunde in Unterzahl: SCP unterliegt Kiel

Platzverweis für Jamilu Collins nach Schwalbe.

Frank Beineke
25.09.2021 | Stand 26.09.2021, 12:16 Uhr |
Kevin Bublitz

Paderborn. Die Zweitliga-Tabellenführung war für den SC Paderborn nur ein kurzes Vergnügen. So verlor das Team von Trainer Lukas Kwasniok am Samstagnachmittag das Heimspiel gegen Holstein Kiel vor 6.656 Zuschauern mit 1:2 (1:0). Nach einer Gelb-Roten Karte für Linksverteidiger Jamilu Collins hatten die Hausherren hierbei mehr als eine Stunde lang in Unterzahl spielen müssen. Die Paderborner holten zwar alles aus sich heraus, doch letztlich ging der Sieg für spielstarke Kieler in Ordnung.

Mehr zum Thema