0
Die Straße am Kamp ist voll von Auto- und Oldtimerbegeisterten, die nach einer coronabedingten Pause wieder die Gelegenheit haben, sich mit Gleichgesinnten über ihre Leidenschaft auszutauschen. - © Moritz Jülich
Die Straße am Kamp ist voll von Auto- und Oldtimerbegeisterten, die nach einer coronabedingten Pause wieder die Gelegenheit haben, sich mit Gleichgesinnten über ihre Leidenschaft auszutauschen. | © Moritz Jülich

Kreis Paderborn Oldtimerrallye "Classic Cars": 90 Oldtimer sorgen in Paderborn für Aufsehen

Zwei Jahre ist es her, dass die letzte Rallye durch das Hochstift fahren konnte. Nun ist das Gebiet um den Kamp wieder Anziehungspunkt für zahlreiche Autofreunde. Wie die Rückkehr der Oldtimer bei den Paderbornern ankommt

Moritz Jülich
05.09.2021 | Stand 18.09.2021, 16:36 Uhr |

Paderborn. Knapp zwei Jahre ist es her, dass die Oldtimer-Freunde aus dem Raum Paderborn zum letzten Mal ihre Autos im Rahmen der 'Classic Cars'-Oldtimerrallye gemeinsam durch das Hochstift fahren konnten. Im vergangenen Sommer musste die Veranstaltung coronabedingt abgesagt werden. Nun durften wieder 80 bis 90 Fahrzeuge aus den unterschiedlichsten Jahrzehnten in die Paderstadt einfahren.

Mehr zum Thema