0
Zwei neue Anbieter wollen in Paderborn E-Scooter vermieten. - © Holger Kosbab
Zwei neue Anbieter wollen in Paderborn E-Scooter vermieten. | © Holger Kosbab
Paderborn

Entscheidung über Nutzungsgebühren für E-Roller vertagt

Auch über eine Obergrenze von 1.200 Miet-E-Scootern im Paderborner Stadtgebiet hat der Umweltausschuss noch nicht entschieden.

Holger Kosbab
28.08.2021 | Stand 28.08.2021, 17:43 Uhr

Paderborn. Die Entscheidung über Nutzungsgebühren für E-Roller und Möglichkeiten zur Begrenzung der Anzahl ist nochmals vertagt worden. Auch nach der dritten Beratungsrunde im Ausschuss für Umwelt, Klima und Mobilität haben die Fraktionen des Paderborner Stadtrats noch immer weiteren Beratungsbedarf.

Mehr zum Thema