NW News

Jetzt installieren

Bei einem Meeting in Leverkusen hatte Tatjana Pinto Ende Juni Grund zur Freude. Die 29-Jährige vom LC Paderborn meisterte die 100 Meter in 11,10 Sekunden und tankt reichlich Selbstvertrauen für die Spiele in Tokio. - © imago images/Chai v.d. Laage
Bei einem Meeting in Leverkusen hatte Tatjana Pinto Ende Juni Grund zur Freude. Die 29-Jährige vom LC Paderborn meisterte die 100 Meter in 11,10 Sekunden und tankt reichlich Selbstvertrauen für die Spiele in Tokio. | © imago images/Chai v.d. Laage

NW Plus Logo Paderborn Paderborner Sprint-Ass Tatjana Pinto liebäugelt mit Olympia-Medaille

Die 29-jährige Leichtathletin vom LC Paderborn ist pünktlich zu den Olympischen Spielen in Tokio in Topform. Im Einzelrennen über 100 Meter wäre eine Final-Qualifikation dennoch eine kleine Sensation. Doch in der Staffel ist sogar ein Podestplatz drin.

Frank Beineke

Paderborn. Tatjana Pinto hat bereits reichlich Olympia-Erfahrung gesammelt. 2012 war die aus Münster stammende Sprinterin bei den Spielen in London mit dabei. 2016 hatte sie sich für Rio qualifiziert. „Und aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei", sagt die 29-jährige Leichtathletin vom LC Paderborn, die sich am Montag auf den Weg nach Japan machte. In die Vorfreude auf ihre dritten Olympia-Teilnahme mischt sich diesmal allerdings auch eine Portion Wehmut. „Ich finde es traurig, dass nicht zumindest ein paar tausend Zuschauer im Stadion sein können...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema