NW News

Jetzt installieren

Die Zahl der Trauungen steigt in den Standesämter im Kreis Paderborn wieder an. - © Patrick Pleul
Die Zahl der Trauungen steigt in den Standesämter im Kreis Paderborn wieder an. | © Patrick Pleul

NW Plus Logo Paderborn Hochzeits-Boom: Mehr Paare geben sich das Ja-Wort

Viele Heiratswillige aus dem Kreis Paderborn holen in diesem Jahr den Weg zum Standesamt nach. Gibt es noch kurzfristige Termine? Und wie sieht's mit den Locations zum Feiern aus?

Sabine Kauke

Paderborn. Im vergangenen Jahr haben sich viele Paare nicht getraut. Zu groß war die Befürchtung, vor allem im Frühjahr, eine Hochzeit wegen der Pandemie-Auflagen nicht gebührend mit Familie und Freunden feiern zu können. Gaben sich im April 2019 im Paderborner Standesamt noch 57 Paare das Ja-Wort, 2018 sogar 68, waren es im April 2020 nur 33, nachdem in der letzten März-Woche der erste Lockdown verhängt worden war. Im gesamten Jahr 2020 gab es in Paderborn knapp 60 Trauungen weniger als 2019 und 93 weniger als 2018...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema