0
Hinter den Priester Joachim Göbel (l.) und Thomas Stolz stehen die Fahnenabordnungen des PBSV. - © Ulrich Petzold
Hinter den Priester Joachim Göbel (l.) und Thomas Stolz stehen die Fahnenabordnungen des PBSV. | © Ulrich Petzold

Paderborn Kein Fest, aber Gottesdienst: Schützenmesse im Paderborner Dom

Der PBSV wollte damit einen besonderen Akzent setzen. Erstmals durfte wieder gesungen werden.

11.07.2021 | Stand 11.07.2021, 12:42 Uhr

Paderborn. Am Sonntag wurde im Dom die traditionelle Schützenmesse des Paderborner-Bürger-Schützenvereins von 1831 gefeiert. Zelebriert wurde das Hochamt von Dompropst Monsignore Joachim Göbel und Pfarrer Thomas Stolz.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG