0
Andreas Speith, Geschäftsführer von Westfalen Weser, überreicht Christian Witte und Ingo Zoyke, Vorstand der Luftgemeinschaft Paderborn, eine Urkunde. 25.000 Euro bekommen sie ebenfalls. - © Westfalen Weser
Andreas Speith, Geschäftsführer von Westfalen Weser, überreicht Christian Witte und Ingo Zoyke, Vorstand der Luftgemeinschaft Paderborn, eine Urkunde. 25.000 Euro bekommen sie ebenfalls. | © Westfalen Weser
Paderborn

Luftsportgemeinschaft Paderborn ist "Klima Sieger 2021"

Beim Wettbewerb von Westfalen Weser konnte das Konzept der Luftsportler punkten. Sie erhalten insgesamt 25.000 Euro.

07.07.2021 | Stand 06.07.2021, 19:40 Uhr

Paderborn. Große Freude bei Christian Witte und Ingo Zoyke von der Luftsportgemeinschaft Paderborn. Sie haben jetzt von Westfalen-Weser-Geschäftsführer Andreas Speith die frohe Botschaft bekommen, dass ihr Verein im Wettbewerb „Klima Sieger" als einer der strahlenden Gewinner hervorgeht. Das Konzept zur energetischen Sanierung des Hauptgebäudes habe eine fachkundige Jury überzeugt, wie Westfalen Weser in einer Pressemitteilung schreibt. Als Anerkennung erhalte die Luftsportgemeinschaft eine Fördersumme in Höhe von 20.000 Euro plus 5.000 Euro für den Sonderpreis für „erneuerbare Energien".

Mehr zum Thema