NW News

Jetzt installieren

0
Zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat sorgt ein Streit um eine Betriebsratswahl für Ärger beim DRK Kreisverband Paderborn.  - © Marc Schröder
Zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat sorgt ein Streit um eine Betriebsratswahl für Ärger beim DRK Kreisverband Paderborn.  | © Marc Schröder
Paderborn

Bezirksregierung ermittelt gegen DRK-Kreisverband Paderborn

Wie die Gewerkschaft Verdi schreibt, werden zur Überprüfung die Dienstpläne und Arbeitszeiterfassung der Mitarbeiter der Rettungswachen eingefordert.

02.07.2021 | Stand 02.07.2021, 10:21 Uhr

Paderborn. Die vier Kündigungen gegen Wahlvorstände, Betriebsräte und eine Wahlbewerberin, die beim Roten Kreuz in Paderborn zu einem Streit zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung führen, stecken mitten in der juristischen Klärung, die erst im Herbst fortgesetzt wird.

Mehr zum Thema