0
Macht sich Gedanken: Erwin Grosche. - © Harald Morsch
Macht sich Gedanken: Erwin Grosche. | © Harald Morsch
Grosches Gedanken

Erwin Grosches Gedanken: Die Wahrheit, nichts als die Wahrheit

Der Kabarettist, Autor und Kleinkünstler Erwin Grosche schreibt in seiner wöchentlichen Kolumne über die Vergänglichkeit.

26.06.2021 | Stand 26.06.2021, 15:58 Uhr

Die Wahrheit ist, dass wenn es juckt und du dich kratzt, es trotzdem danach weiter juckt. Es kann auch sein, dass du es spürst, dass Kratzen keine Lösung ist. Die Wahrheit ist, dass wenn du einen Dackel hast, dann brauchst du keinen Bumerang. Vielleicht wenn du ihn ärgern willst, dann wirf ihn fort und mach das stundenlang. Die Wahrheit ist, dass manche Wälder ohne Bäume wirken so als wären sie ein Feld. Bist du kein Stern am Himmelszelt, sei eine Leuchte, die das Buch, dass sie grad liest, erhellt.

Mehr zum Thema