0
Schulministerin Yvonne Gebauer übergibt Landrat Christoph Rüther einen symbolischen Scheck, der die Mittel aus dem DigitalPakt und aus weiteren Förderprogrammen zusammenfasst. - © Peter Heidbrink
Schulministerin Yvonne Gebauer übergibt Landrat Christoph Rüther einen symbolischen Scheck, der die Mittel aus dem DigitalPakt und aus weiteren Förderprogrammen zusammenfasst. | © Peter Heidbrink

Kreis Paderborn Millionenbetrag für Schulen soll digitalen Sprung nach vorn bringen

Etwa 4,3 Millionen Euro fließen aus dem Digitalpakt und aus den Ausstattungsprogrammen für Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler mit Bedarf für Schulen in Trägerschaft des Kreises Paderborn. Was mit dem Geld passiert.

Peter Heidbrink
03.06.2021 | Stand 02.06.2021, 19:47 Uhr

Kreis Paderborn. Hoher Besuch in Paderborn: Yvonne Gebauer, Schul- und Bildungsministerin, war jetzt zu Gast. Mit im Gepäck hatte sie „ein besonderes Geschenk", über das sich Landrat Christoph Rüther, aber auch Vertreterinnen und Vertreter der Berufskollegs und Förderschulen besonders freuten: einen symbolischen Scheck in Höhe von rund 4,3 Millionen Euro.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG