Noch sind die Anfragen zurückhaltend, doch die Paderborner Reisebüros verzeichnen bereits eine leicht steigende Tendenz Seitens Urlaubsinteressierter. - © Jens Reddeker
Noch sind die Anfragen zurückhaltend, doch die Paderborner Reisebüros verzeichnen bereits eine leicht steigende Tendenz Seitens Urlaubsinteressierter. | © Jens Reddeker
NW Plus Logo Paderborn

Das Fernweh ist groß: Urlaubspläne trotz Corona-Pandemie

Das kalte Wetter und die Corona bedingten Einschränkungen lassen viele Paderborner von einer Auszeit träumen. Bei einer Reise gibt es momentan jedoch einiges zu beachten.

Julia Stratmann

Paderborn. Die vergangenen Monate waren kalt und grau. Und auch der Mai hat den Paderbornern noch nicht viele Sonnenstunden beschert. Wer träumt da nicht von einem Tag am Meer mit Sand zwischen den Zehen und dem Rauschen der Wellen im Hintergrund? Nach mehr als einem Jahr mit dem Corona-Virus sehnen sich viele nach einer Auszeit – auch die Menschen in und um Paderborn. Das merkt auch Daniela Schäfers, Büroleiterin des Reisebüros „Flugbörse Paderborn"...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG