0
Schüler im Kreis Paderborn müssen zurück ins Homeschooling. - © Unsplash
Schüler im Kreis Paderborn müssen zurück ins Homeschooling. | © Unsplash

Kreis Paderborn Schulen im Kreis Paderborn müssen ab Donnerstag schließen

Ausgenommen sind unter anderem Abschlussklassen. Für Kindergärten gibt es eine Notbetreuung.

28.04.2021 | Stand 28.04.2021, 21:14 Uhr

Kreis Paderborn. Zurück in den Distanzunterricht heißt es ab Donnerstag für die Schülerinnen und Schüler im Kreis Paderborn. Wie der Kreis mitteilt, hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales per Allgemeinverfügung festgestellt, dass durch die Überschreitung des Schwellenwertes der Sieben-Tages-Inzidenz von 165 schärfere Regelungen der bundesweiten Corona-Notbremse für Schulen und Kindergärten greifen: Die Schulen müssen ab Donnerstag, 29. April, geschlossen bleiben. Sowohl in den Schulen als auch in Kindergärten wird eine Notbetreuung angeboten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG