Die Himmelsleiter soll der Beschäftigung mit dem Tod etwas bunte Leichtigkeit geben und helfen, dem Thema das Tabu zu nehmen. - © Moritz Jülich
Die Himmelsleiter soll der Beschäftigung mit dem Tod etwas bunte Leichtigkeit geben und helfen, dem Thema das Tabu zu nehmen. | © Moritz Jülich

NW Plus Logo Kreis Paderborn Bunte Fensterkunst in Paderborner Kapelle

Künstlerin Kerstin Hofmann erstellt zusammen mit dem Haus Pauline von Mallinckrodt einen Ort der Trauerbewältigung für die Bewohner. Wie das Projekt nach sechs Jahren endlich realisiert wurde.

Moritz Jülich

Paderborn. Die Borchener Künstlerin Kerstin Hofmann arbeitet nicht zum ersten Mal in der Kapelle des Pauline-von-Mallinckrodt-Altenheims. Bereits im Jahr 2007 war sie maßgeblich an der Neugestaltung des kleinen Gotteshauses beteiligt. Dabei steuerte sie vier neue, speziell kreierte Buntglasfenster bei, die noch heute den Hauptraum der Kapelle verzieren. Nun hat sie kurz vor den Ostertagen zusammen mit der Glasmalerei Peters erneut einen farbenprächtigen Wandschmuck erarbeitet...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren