Flöckchen ist ein Zwergwidder-Weibchen und eins von insgesamt zehn Kaninchen, die momentan im Tierheim Paderborn vermittelt werden. - © Julia Stratmann
Flöckchen ist ein Zwergwidder-Weibchen und eins von insgesamt zehn Kaninchen, die momentan im Tierheim Paderborn vermittelt werden. | © Julia Stratmann
NW Plus Logo Kreis Paderborn

Hasen und Kaninchen als Haustiere nicht alleine halten

Die Tiere erfreuen sich nicht nur zu Ostern großer Beliebtheit in Paderborn und Umgebung. Bei ihrer Haltung gibt es jedoch einiges zu berücksichtigen.

Julia Stratmann

Kreis Paderborn. Er gehört zu Ostern wie der Nikolaus zum Advent: der Osterhase. Egal ob in Form von Schokolade oder als Dekoration in Fenstern und Vorgärten - an diesem Wochenende darf er in keinem Haushalt in Paderborn und Umgebung fehlen. Das Tier ist zum Symbol für die Feiertage geworden und mittlerweile ein Teil von vielen Bräuchen und Sitten. So begeben sich zahlreiche Kinder am Ostersonntag wieder auf die Suche nach den farbenfrohen Eiern, die der Hase bemalt und versteckt haben soll. Doch warum ist es ausgerechnet ein Hase? Und steigt das Interesse an den Tieren zu dieser Zeit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG