0
Das Gymnasium in Schloß Neuhaus richtet zum Schuljahr 2021/22 sieben Eingangsklassen mit Fünftklässlern ein. - © Jens Reddecker
Das Gymnasium in Schloß Neuhaus richtet zum Schuljahr 2021/22 sieben Eingangsklassen mit Fünftklässlern ein. | © Jens Reddecker

Paderborn Paderborner Schulen rechnen mit mehr Wiederholern in den 5. Klassen

Für die so anwachsenden Jahrgänge muss es an den Schulen zusätzlich zu den Neulingen Platz geben.

Sabine Kauke
20.03.2021 | Stand 19.03.2021, 18:45 Uhr

Paderborn. Alle knapp 1.400 Kinder, die für das neue Schuljahr 2021/22 an einer weiterführenden Schule der Stadt Paderborn angemeldet worden sind, bekommen den Platz an ihrer Wunschschule. "Spektakuläre Veränderungen gibt es nicht", unterstrich Schuldezernent Wolfgang Walter in der Sitzung des Schulausschusses.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG