Mit Abstand und Maske warten die Menschen darauf, in das Modehaus Klingenthal eintreten zu können. - © Julia Stratmann
Mit Abstand und Maske warten die Menschen darauf, in das Modehaus Klingenthal eintreten zu können. | © Julia Stratmann
NW Plus Logo Erstes Wochenende nach dem Lockdown

Schlangen vor den Läden: Zum Shoppen braucht's Geduld

Das Einkaufen ohne vorherige Terminvergabe lockt am Samstag zahlreiche Menschen in die Fußgängerzone. Wie sie auf die Maßnahmen reagieren.

Julia Stratmann

Paderborn. Verwaiste Geschäfte und eine leere Fußgängerzone bestimmten wochenlang das Bild. Doch damit ist Schluss: Es herrscht wieder Leben in der Paderborner Innenstadt. Regen und Wind zum Trotz standen die Menschen am Samstag in langen Warteschlangen vor den Geschäften. Seit knapp einer Woche ist das Einkaufen in Paderborn wieder möglich - und zwar ohne vorherige Terminbuchung. Eine Gelegenheit, die sich viele nicht entgehen lassen und dafür sogar lange Anreisen und Wartezeiten auf sich nehmen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG