Das Impfen in den Arztpraxen im Kreis Paderborn soll Ende März bis Anfang April starten. - © Unsplash (Symbolfoto)
Das Impfen in den Arztpraxen im Kreis Paderborn soll Ende März bis Anfang April starten. | © Unsplash (Symbolfoto)
NW Plus Logo Kreis Paderborn

Impfen in Arztpraxen: "Ich hoffe, dass wir bereits im August fertig sind"

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe stellt einen Zeitplan für das Impfen in den Arztpraxen auf. Doch dieser ist vor allem davon abhängig, ob genug Vakzin vorhanden sein wird.

Mareike Gröneweg

Kreis Paderborn. Die Einsatzbereitschaft bei den Hausärzten im Kreis Paderborn ist groß, betont Ulrich Polenz. Der Leiter der Bezirksstelle Paderborn der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) kennt seit Kurzem die Strategie der KV Westfalen-Lippe. "Die Voraussetzung ist ganz klar: Es muss genügend Impfstoff geben", sagt Polenz. Das Impfen in den Arztpraxen im Kreis Paderborn soll Ende März bis Anfang April starten - zunächst jedoch mit zehn bis 20 Dosen pro Praxis und pro Woche. "Das klingt wenig", räumt Polenz ein...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG