0
Aktuell ist der Zugang zu dem Ahorn-Sportpark-Gelände nur über den Haupteingang möglich. - © Kreis Paderborn
Aktuell ist der Zugang zu dem Ahorn-Sportpark-Gelände nur über den Haupteingang möglich. | © Kreis Paderborn

Paderborn Ahorn-Sportpark bietet wieder einige Sportmöglichkeiten an

Trimmpfad, Spielplatz und Kleinspielfelder werden geöffnet.

23.02.2021 | Stand 23.02.2021, 17:05 Uhr

Paderborn. Nach dem Erlass der Landesregierung NRW ist seit dieser Woche der Sport allein, zu zweit oder mit Personen des eigenen Hausstandes auf Sportanlagen unter freiem Himmel wieder erlaubt. In einem ersten Schritt hat der Ahorn-Sportpark seit Dienstag ausschließlich den Trimmpfad, den Spielplatz und die Kleinspielfelder (Nutzung Kleinspielfelder nur nach vorheriger telefonischen Reservierung) wieder für die Öffentlichkeit geöffnet.

Empfohlene Artikel