Die Betreuung der Kinder übernehmen im Lockdown in weiten Teilen die Eltern. - © Pixabay
Die Betreuung der Kinder übernehmen im Lockdown in weiten Teilen die Eltern. | © Pixabay
NW Plus Logo Kreis Paderborn

Beiträge für Kita und OGS sollen im Kreis Paderborn erlassen werden

Die Beschlüsse von Kommunen entlasten Familien im Januar.

Jens Reddeker

Kreis Paderborn. Gute Nachrichten für Eltern im Kreis Paderborn. Die Kreisverwaltung und die zehn Kommunen des Kreises wollen für den Januar die Beiträge für Kita- und OGS-Betreuung erlassen. Dies bestätigen alle Kommunen auf Nachfrage der Neuen Westfälischen. In einigen Städten und Gemeinden sind die Beschlüsse schon gefasst worden. Interessant ist ein Unterschied zum Lockdown im Frühjahr 2020. Während seinerzeit nur Kinder von Eltern in „systemrelevanten Berufen" in Kitas betreut werden konnten, sind die Einrichtungen diesmal weiterhin für alle geöffnet...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG