Der Kulturimbiss-Initiator Carsten Hormes (r.) und Tony Kaltenberg im stimmungsvollen Ambiente mit dem Paderborner Dom. - © Harald Morsch
Der Kulturimbiss-Initiator Carsten Hormes (r.) und Tony Kaltenberg im stimmungsvollen Ambiente mit dem Paderborner Dom. | © Harald Morsch
NW Plus Logo Paderborn

Ungewöhnliche Idee: Kleinkunst wird in Paderborn künftig im Imbiss serviert

Carsten Hormes vom Kulturbüro OWL präsentiert mit seiner mobilen Bühne eine neue Idee.

Holger Kosbab

Paderborn. Ob Kleinkünstler oder Kassenschlager, E- oder U-Kultur: Vor Corona zieht derzeit alles notgedrungen den Kürzeren. Die Veranstaltungsorte sind gerade komplett dicht. Erste Musik- oder Kabarett-Häppchen werden wohl auch vorläufig nur draußen zu genießen sein. Leckerlis, für die der Paderborner Kulturmacher Carsten Hormes die Bühne bereit stellen möchte. Mit dem Kulturimbiss, einem Projekt des Kulturbüros OWL, will er die Live-Lücke füllen, sobald dies im Freien wieder möglich sei...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG