Eigentlich hatte ein Steuersünder seinen Schulden bei der Staatskasse begleichen wollen, doch das geschah nicht. - © Niklas Tüns
Eigentlich hatte ein Steuersünder seinen Schulden bei der Staatskasse begleichen wollen, doch das geschah nicht. | © Niklas Tüns
NW Plus Logo Paderborn

Urteil: Tausende Sozialstunden für Steuerhinterziehung

Ein Paderborner hat mit seinem Feinkostgeschäft großen Erfolg. Mit dem Fiskus nimmt er es nicht so genau.

Jutta Steinmetz

Paderborn. Als 2018 ans Tageslicht kam, dass es ein Gastronom mit seiner Pflicht, diverse Steuern abzuführen jahrelang nicht allzu genau nahm, wollten Staatsanwaltschaft und Finanzbehörden rasch einen Schlussstrich ziehen. Schließlich war der Paderborner bis dahin niemals mit der Justiz in Konflikt geraten. Trotz Steuerschulden in deutlich sechsstelliger Höhe sollte mit einem Strafbefehl für Rechtsfrieden gesorgt werden. Doch der Unternehmer hielt sich nicht an die Abmachung – und musste jetzt neun Tage lang auf der Anklagebank des ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG