0
Eindrücke von der Arbeit des Vereins "Freizeit ohne Barrieren". - © Verein Freizeit ohne Barrieren
Eindrücke von der Arbeit des Vereins "Freizeit ohne Barrieren". | © Verein Freizeit ohne Barrieren
Deutscher Engagementpreis

Paderborner Verein landet bundesweit auf Platz 70

„Paderborn-All-Inclusive“ als Projekt des Trägervereins "Freizeit ohne Barrieren" soll Menschen mit einer Behinderung den Zugang zu Aktivitäten der Vereinswelt erleichtern.

Mareike Gröneweg
30.11.2020 | Stand 30.11.2020, 07:51 Uhr

Paderborn. Das Projekt "Paderborn-All-Inclusive" landet beim Deutschen Engagementpreis auf Platz 70. "Nominiert waren über 350 Projekte. Wir haben uns bereits über die Nominierung sehr gefreut", berichtet Katharina Hink von "Paderborn-All-Inclusive" auf Anfrage der Neuen Westfälischen. Dafür wird kein Preisgeld ausgeschüttet, dieses geht nur an die ersten drei Platzierungen.

Mehr zum Thema