0
Bürgermeister Michael Dreier (l.) und Oberstleutnant Marco Maulbecker haben im Stillen einen Kranz niedergelegt. - © Stadt Paderborn
Bürgermeister Michael Dreier (l.) und Oberstleutnant Marco Maulbecker haben im Stillen einen Kranz niedergelegt. | © Stadt Paderborn

Paderborn Stille Kranzniederlegung in Paderborn am Volkstrauertag

Michael Dreier gedenkt den Opfern von Krieg, Terror und Gewaltherrschaft.

16.11.2020 | Stand 16.11.2020, 17:24 Uhr

Paderborn. Anlässlich des Volkstrauertags legte Bürgermeister Michael Dreier am Mahnmal am Busdorfwall einen Kranz nieder. Begleitet wurde er dabei von Oberstleutnant Marco Maulbecker, Kommandeur des Panzerbataillons 203, dem Patenbataillon der Stadt Paderborn.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG