0
Carla und Jacob machen mit großer Freude bei alternativen Laternenlauf mit. - © Lena Henning
Carla und Jacob machen mit großer Freude bei alternativen Laternenlauf mit. | © Lena Henning

Paderborn Laternenspaziergang statt Martinsumzug in der Paderborner Südstadt

Die Eltern der Kita St. Kilian stellen eine Corona-konforme Aktion auf die Beine, die nicht nur bei den Kindern für strahlende Augen sorgt.

Lena Henning
11.11.2020 | Stand 11.11.2020, 18:21 Uhr

Paderborn. 11.11. in Pandemie-Zeiten – das bedeutet: kein Karneval, kein Martinsumzug. Der Elternbeirat der Kita St. Kilian hat sich deshalb einen alternativen Laternenspaziergang ausgedacht. Weil Menschenansammlungen und Treffen in größeren Gruppen tabu sind, gibt es verschiedene Stationen, die die Kinder einzeln mit ihren Eltern ablaufen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG