Die Kreispolizeibehörde in Paderborn. - © Mareike Gröneweg
Die Kreispolizeibehörde in Paderborn. | © Mareike Gröneweg

NW Plus Logo Paderborn Weitere Paderborner Polizisten unter Reichsbürger-Verdacht

Gegen sie wird intern ebenso ermittelt wie gegen einen Beamten, dem Rassismus vorgeworfen wird.

Birger Berbüsse

Paderborn. Im Zuge der Ermittlungen gegen einen Paderborner Polizisten unter Reichsbürger-Verdacht sind auch zwei seiner Kollegen ins Visier geraten. "Gegen die Beamten wurde ebenfalls ein Disziplinarverfahren eingeleitet", bestätigte Polizeisprecher Michael Biermann jetzt auf Nachfrage von nw.de. Er betonte allerdings, dass es sich um Vorwürfe im "niedrigschwelligen Bereich" handele. Bislang sei keine strafrechtliche Relevanz festgestellt worden. Anders als ihr Kollege, ...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group