0
Blick ins mittlere Paderquellgebiet. - © Karl-Heinz Schäfers
Blick ins mittlere Paderquellgebiet. | © Karl-Heinz Schäfers

Paderborn Das mittlere Paderquellgebiet bekommt einen Preis

Gelobt werden die "ökologische Aufwertung und teilweise Renaturierung" des Grünraums mitten in der Stadt.

31.07.2020 | Stand 30.07.2020, 20:59 Uhr

Paderborn. Das Bundesinnenministerium würdigt mit dem erstmals ausgelobten Bundespreis Stadtgrün außergewöhnliches Engagement für urbanes Grün, vielfältige Nutzbarkeit, gestalterische Qualität, innovative Konzepte und integrative Planungsansätze. 237 Städte und Gemeinden hatten sich beworben - und Paderborn wird für das Projekt "Mittleres Paderquellgebiet" mit einem von insgesamt sechs Bundespreisen ausgezeichnet.

realisiert durch evolver group