Der kantige Bau an der Paderborner Riemekestraße nimmt Formen an. - © Birger Berbüsse
Der kantige Bau an der Paderborner Riemekestraße nimmt Formen an. | © Birger Berbüsse

NW Plus Logo Kreis Paderborn Rohbau des neuen Kreishauses in Paderborn ist bald fertig

Der Kreistag erfährt Details von der Baustelle.

Jens Reddeker

Kreis Paderborn. Der Erweiterungsbau des Paderborner Kreishauses gehört nicht nur zu den prägnanten Investitionen der Kreisverwaltung, er wird auch das städtische Quartier prägen, in dem er derzeit entsteht. Kreis-Dezernent Martin Hübner berichtete jetzt den Mitgliedern des Kreistags über den Baufortschritt an der Riemekestraße. Das Projekt befinde sich zwar „etwas in Zeitverzug", doch mittlerweile gehe es gut voran. In dieser Woche hätten die Dachdecker begonnen. Ende des Monats soll der Rohbau fertig gestellt sein, am Einzug im kommenden Jahr hält der Kreis fest...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group