0
Zum siebten Mal beteiligte sich die Stadt Paderborn an der internationalen Kampagne „One Billion Rising". - © Viktoria Bartsch
Zum siebten Mal beteiligte sich die Stadt Paderborn an der internationalen Kampagne „One Billion Rising". | © Viktoria Bartsch

Paderborn One Billion Rising in Paderborn: Tanzen gegen Gewalt an Frauen

Im Jahr 2018 gab es in Paderborn 374 Anzeigen wegen häuslicher Gewalt.

Viktoria Bartsch
14.02.2020 | Stand 14.02.2020, 19:21 Uhr |

Paderborn. Es ist eine Kampagne, die weltweit bewegt: An der Protestaktion „One Billion Rising" beteiligen sich auch in diesem Jahr mehr als 200 Länder, und alle haben das gleiche Ziel – ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Zum siebten Mal wurde auch in Paderborn getanzt und etwa 60 Frauen und Männer machten bei der Aktion mit.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group