0
In der Inszenierung wird mit Lichtinstallationen und Musik gearbeitet. - © Christoph Meinschäfer
In der Inszenierung wird mit Lichtinstallationen und Musik gearbeitet. | © Christoph Meinschäfer

Paderborn Tod, Blut und Krieg - Paderborner Theater zeigt Stück über Soldatinnen

Die Inszenierung basiert auf realen Biografien von Kämpferinnen.

Niklas Tüns
15.01.2020 | Stand 15.01.2020, 20:27 Uhr

Paderborn. Frauen und Kriegshandlungen - das sei ein Widerspruch, meint Intendantin Katharina Kreuzhage. Krieg werde normalerweise mit Männern verbunden. Ein neues Stück am Paderborner Theater setzt den Fokus jedoch auf Soldatinnen im Kampfgebiet. "Die Farbe des Morgens an der Front" basiert auf wahren Biografien.

realisiert durch evolver group