0
Rund 400 Vertreter der Landwirtschaft kamen ins Weweraner Bürgerhaus, um sich über die Entwicklung des bäuerlichen Sektors zu informieren. - © Pixabay (Symbolfoto)
Rund 400 Vertreter der Landwirtschaft kamen ins Weweraner Bürgerhaus, um sich über die Entwicklung des bäuerlichen Sektors zu informieren. | © Pixabay (Symbolfoto)

Paderborn Kreisverbandstag: Was die Landwirte im Kreis Paderborn bewegt

Beim Kreisverbandstag der Bauernschaft kommen die vielfältigen Probleme des Gewerbes auf den Tisch. Worüber 400 Vertreter der Innung klagen.

Dietmar Gröbing Dietmar Gröbing
06.12.2019 | Stand 06.12.2019, 16:49 Uhr

Paderborn-Wewer. Eine Veranstaltungshalle voller Bauern. Das gibt es nur beim Kreisverbandstag der Landwirte. Rund 400 Vertreter des ruralen Gewerbes kamen am Mittwoch ins Weweraner Bürgerhaus, um sich über die Entwicklung des bäuerlichen Sektors zu informieren. Kurz gesagt: Wie verhält es sich mit der „Landwirtschaft in bewegten Zeiten?"

realisiert durch evolver group