0
Digitalisierungsminister Andreas Pinkwart (FDP) präsentiert die Projekte des Programms „Digitale Modellkommunen“. - © picture alliance/dpa
Digitalisierungsminister Andreas Pinkwart (FDP) präsentiert die Projekte des Programms „Digitale Modellkommunen“. | © picture alliance/dpa

Verwaltung Digitalisierung könnte den Gang ins Rathaus überflüssig machen

Die Digitalisierung der fünf Modellkommunen in NRW läuft auf Hochtouren. Das neueste Projekt in Paderborn: Ein regionales Gesundheitsnetzwerk aus Krankenhäusern und Arztpraxen.

Lothar Schmalen
06.12.2019 | Stand 05.12.2019, 22:46 Uhr

Düsseldorf/Paderborn. Urkunden beantragen, Ausweise verlängern, Sperrmüll bestellen, alles am heimischen Rechner: Die Digitalisierung soll Bürgern den Umgang mit der Verwaltung bequemer machen. In den fünf Modellkommunen Paderborn, Aachen, Gelsenkirchen, Soest und Wuppertal läuft die Digitalisierung auf Hochtouren.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group