0
Kindgerechte Wissensvermittlung: Was mit dem Schokoguss passiert, wenn der Luftdruck sinkt, zeigen Tobias Bohnhardt, Sina Kürz und Richard Bräucker. - © Eva Mikolajczak
Kindgerechte Wissensvermittlung: Was mit dem Schokoguss passiert, wenn der Luftdruck sinkt, zeigen Tobias Bohnhardt, Sina Kürz und Richard Bräucker. | © Eva Mikolajczak

Paderborn Bei Raumfahrt-Show im Paderborner HNF erklären Forscher Kindern das All

Mit spannenden Experiementen erklären sie, wie Raumfahrt funktioniert und zeigen, dass es noch offene Fragen gibt

Eva Mikolajczak
20.09.2019 | Stand 20.09.2019, 11:11 Uhr

Paderborn. Alle Kinder staunten, als Physikerin Sina Kürz aus der Mondlandefähre stieg und einige Schritte im scheinbar schwerelosen Raum ging. Während Neil Armstrongs bekannten Worte von der ersten Mondlandung aus Lautsprechern klangen, war die Aufmerksamkeit der Schüler längst auf die Physikerin gerichtet. Gemeinsam mit den Wissenschaftlern Richard Bräucker und Tobias Bohnhardt will sie Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren für Wissenschaft begeistern. Die Raumfahrt-Show des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt tourt durch 17 deutsche Städte. Derzeit macht die Show in Paderborn Station. Im Heinz-Nixdorf-Museumsforum erlebten gestern über 1000 Kinder eine "Gedankenreise zum Mond".

realisiert durch evolver group