0
Initiatorin Anne Kersting (2. v. l.) mit Künstler Franz Junker (l.), der zusammen mit Künstlerin Ulla Mersch (r.) Objekte im Garten seiner Frau präsentiert. Auch im Garten von Volker Schäfers (hinten), wird es Kunst zu sehen geben. - © Sabine Kauke
Initiatorin Anne Kersting (2. v. l.) mit Künstler Franz Junker (l.), der zusammen mit Künstlerin Ulla Mersch (r.) Objekte im Garten seiner Frau präsentiert. Auch im Garten von Volker Schäfers (hinten), wird es Kunst zu sehen geben. | © Sabine Kauke

Paderborn Künstler zeigen ihre Werke in Paderborner Gärten

36 Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Werke in ausgewählten Privatgärten. Erstmals muss dafür Eintritt gezahlt werden

Sabine Kauke
19.08.2019 | Stand 18.08.2019, 18:15 Uhr

Paderborn. Am Ende des Sommers kommen Kunst- und Gartenliebhaber in Paderborn wieder auf ihre Kosten: 36 renommierte Künstlerinnen und Künstler zeigen eine Auswahl ihrer Werke in 14 Gärten, dessen Besitzer ihre bunten Paradiese von 11 bis 18 Uhr öffnen. Ob Holz, Glas, Bildhauerei, Metall oder Malerei, das Spektrum ist groß bei der Veranstaltung „Kunst trifft Garten" am letzten August-Wochenende. Erstmals wird dafür Eintritt erhoben.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group