0
Der Entwurf zum neuen Paderborner Stadthaus und Marienplatz war anscheinend schon frühzeitig von der Kirchengemeinde kritisiert worden. - © Visualisierung Stadt Paderborn
Der Entwurf zum neuen Paderborner Stadthaus und Marienplatz war anscheinend schon frühzeitig von der Kirchengemeinde kritisiert worden. | © Visualisierung Stadt Paderborn

Kommentar Absolut unverständliches Planungschaos um Stadthaus und Marienplatz

Weiter Wirbel um den Neubau des Stadthauses in Paderborn.

Peter Hasenbein
20.06.2019 | Stand 20.06.2019, 15:11 Uhr

Fakt ist: Die Planungen rund um den Neubau des Stadthauses am Marienplatz werden neu starten. Bürger werden mit eingebunden, schon bis zum 31. Oktober soll ein neuer Plan auf dem Tisch liegen. Fest steht damit auch: Hier Geht es nicht um kosmetische Korrekturen, die vorher nicht absehbar waren, hier geht es praktisch um ein neues Stadthaus, das zumindest im gesamten Frontbereich zum Marienplatz komplett neu geplant werden muss.

realisiert durch evolver group