An diesem Wochenende steht in Paderborn das Frühlingsfest an. - © Ulrich Petzold (Archiv)
An diesem Wochenende steht in Paderborn das Frühlingsfest an. | © Ulrich Petzold (Archiv)

Kreis Paderborn Unsere Veranstaltungstipps: Das ist am Wochenende im Kreis Paderborn los

Das Paderborner Frühlingsfest für die ganze Familie, eine Lesung mit Jazz oder ein Kinder-Theater

Kristina Grube
03.05.2019 | Stand 03.05.2019, 09:13 Uhr

Kreis Paderborn. Für dieses Wochenende stehen im Kreis Paderborn wieder eine bunte Mischung an Veranstaltungen an. Für groß und klein ist etwas dabei - von einer Lesung mit Jazz über ein Kinder-Theater bis zum Paderborner Frühlingsfest für die ganze Familie. Wir geben einen Überblick: Freitag, 3. Mai Dieses Wochenende ist Frühlingsfest in Paderborn und neben einem vollen Programm stehen auch in diesem Jahr wieder zwei Top-Acts auf der Bühne: Max Mutzke und seine Band Monopunkt sind am Freitag dran, am Samstag folgt die Rockgruppe Selig. Beide Bands spielen ab 21 Uhr. Am Freitag wird das Fest um 19.30 Uhr feierlich eröffnet. Am Sonntag öffnen dann von 13 bis 18 Uhr erstmals die Geschäfte der Innenstadt zum Frühlingsfest. Wann: Freitag bis Sonntag Wo: Bühne vor dem Rathaus, Rathausplatz 1, und gesamte Innenstadt, Paderborn Seit über 90 Jahren besteht das heute in Möhnesee-Günne angesiedelte Atelier der Bildhauer und Silberschmiede Winkelmann – geführt von den Brüdern Wilhelm, Michael und Christoph. Mit ihren Arbeiten sind sie in zahlreichen Kirchen des Erzbistums Paderborn vertreten. Sie stellen nicht nur ihr neues Buch vor, es gibt auch Musik von der Hinterhaus Jazz-Band. Wann: Beginn um 18 Uhr Wo: Diözesanmuseum Paderborn, Markt 17, Paderborn Im Theaterstück "Children" of Tomorrow" von Tina Müller geht es um zwei Männer, zwei Frauen und einen Kinderwunsch. Aber vor allem auch um das ideologische Minenfeld voller Erwartungen und unvereinbare Ansprüche. Das Stück analysiert die Nöte junger Eltern. Wann: Beginn um 19.30 Uhr Wo: Theater Paderborn, im Studio, Neuer Platz 6 Wieder treffen die besten Tänzer der Region aufeinander und zeigen, wer die krassesten Moves bringt. Tanz-Coach Palina Paleeva veranstaltet die zweite Runde von "Dance". Gespielt wird Hip Hop, Dancehall und Afrobeats. Wann: Beginn um 23 Uhr Wo: Residenz Paderborn, Marienstraße 1-3 Beim Gartenfest bieten über 120 Aussteller auf dem Gelände des ehemaligen Klosters Dalheim alles rund um den Garten an. Pflanzen, Gartenmöbel, Interieur sowie Schmuck, Kräuter, Glasobjekte und Antiquitäten. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Wann: Freitag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr Wo: Kloster Dalheim, Am Kloster 9, Lichtenau Samstag, 4. Mai Das "Kammerflimmern - Kino im Theater" zeigt den Film "ThreeBillboardsOutsideEbbing, Missouri". In dem Drama von Regisseur Martin McDonagh geht es um eine Aufsehen erregende Aktion einer Mutter, die den Mörder ihrer Töchter sucht. Sie lässt eines Tages an der Straße, die in ihren Heimatort Ebbing in Missouri führt, drei Werbetafeln mit provokanten Sprüchen aufstellen, die sich an den Polizeichef richten. Wann: Beginn um 19.30 Uhr Wo: Theater Paderborn, im Studio, Neuer Platz 6 Das Theaterstück "Ab jetzt" von Alan Ayckbourn ist eine Science-Fiction-Komödie zum Thema Mensch und Maschine. Der Hauptdarsteller Jerome lebt mit einem Roboter zusammen, ursprünglich zur Verwendung als Kindermädchen konstruiert. Doch das Jugendamt und auch Jeromes Exfrau hegen berechtigte Zweifel an seiner sozialen Kompetenz. Sie weigern sich, Besuche der Tochter zu bewilligen. Also mietet Jerome eine Schauspielerin, die seine neue Verlobte und eine perfekte Hausfrau spielen soll. Wann: Beginn um 19.30 Uhr Wo: Theater Paderborn, im Großen Haus, Neuer Platz 6 Sonntag, 5. Mai Das Theaterstück "Little Voice" von Jim Cartwright hat seine letzte Vorstellung im Theater Paderborn. Darin geht es um ein Mädchen namens Laura, die von ihrer Mutter "L.V." genannt wird - die Kurzform für „Little Voice". Seit dem Tod ihres Vaters ist L.V. so verschüchtert, dass sie, wenn überhaupt, nur ganz leise spricht. Am liebsten sitzt L.V. ohnehin allein in ihrem Zimmer und hört die Schallplatten an, die ihr Vater hinterlassen hat. Doch schon bald wird ihr Leben gehörig auf den Kopf gestellt. Wann: Beginn um 18 Uhr Wo: Theater Paderborn, im Großen Haus, Neuer Platz 6 Das Musik-Theaterstück "Wer den Wind erweckt hat" ist für Kinder ab vier Jahren. Das Stück nach einer lettischen Mythe vereint Klarinette, Percussion und Gesang mit einem Puppenspiel von einem verschwundenen Wind und einem kleinen, unscheinbaren Tier, das ihn wiedergefunden und aufgeweckt hat. Wann: Beginn um 16 Uhr Wo: Paderhalle, Heiersmauer 45, Paderborn

realisiert durch evolver group