0
Das ehemalige Gelände der Gärtnerei Kehl-Schwarze wurde im Rahmen der Arbeiten renaturiert und durch einen Steg begehbar gemacht. Außerdem ist ein neuer Platz am Ende der neugestalteten Aue, direkt hinter der Reinekemühle entstanden, auf dem am Eröffnungstag das Infozelt mit vielen Informationen zur Pader zu finden ist. - © Matthias Groppe
Das ehemalige Gelände der Gärtnerei Kehl-Schwarze wurde im Rahmen der Arbeiten renaturiert und durch einen Steg begehbar gemacht. Außerdem ist ein neuer Platz am Ende der neugestalteten Aue, direkt hinter der Reinekemühle entstanden, auf dem am Eröffnungstag das Infozelt mit vielen Informationen zur Pader zu finden ist. | © Matthias Groppe

Paderborn Das mittlere Paderquellgebiet zeigt sein neues Gesicht

Das renaturierte Naherholungsgebiet in Paderborn wird am 26. April feierlich eröffnet

21.04.2019 | Stand 25.04.2019, 16:56 Uhr

Paderborn. Die Pader neu zu entdecken - dazu lädt die Paderborner Stadtverwaltung am Freitag, 26. April, ab 13 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger in das neugestaltete mittlere Paderquellgebiet zwischen Mühlenplatz und Maspernplatz ein. Neben einem abwechslungsreichen Programm für alle Altersklassen, gibt es im Infozelt auf dem neugestalteten Platz hinter der Reineke Mühle viel über das Projekt und die Pader zu erfahren.

realisiert durch evolver group