0
Heiko Appelbaum (l.) übernimmt das Amt des Citymanagers von Uwe Seibel - © Birger Berbüsse
Heiko Appelbaum (l.) übernimmt das Amt des Citymanagers von Uwe Seibel | © Birger Berbüsse

Paderborn Paderborns neuer City-Manager ist ab Juni am Start

Uwe Seibel übergibt Stab an Heiko Appelbaum

19.04.2019 | Stand 18.04.2019, 19:19 Uhr

Paderborn. Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft Paderborn wurde - wie berichtet - Heiko Appelbaum als designierter City-Manager bereits vorgestellt. Nun hat die Werbegemeinschaft das Startdatum bekannt gegeben: Am 1. Juni wird der 45-Jährige das Amt offiziell übernehmen. Bis dahin ist Heiko Appelbaum noch als Leiter der Abteilung Unternehmenskommunikation beim Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe beschäftigt. "Ich bin dem MZG-Geschäftsführer Achim Schäfer sehr dankbar, dass er mir den zeitnahen Übergang ermöglicht hat", sagt Heiko Appelbaum in der Pressemitteilung. Er freue sich auf die neue Herausforderung und das große Interesse von vielen Seiten: "Ich bin in den vergangenen Wochen schon häufig auf die neue Tätigkeit angesprochen worden und habe eine positive Grundstimmung wahrgenommen", betont Appelbaum. Ziel ist ein nahtloser Übergang Die enge Abstimmung mit dem neuen Vorsitzenden der Werbegemeinschaft, Uwe Seibel, habe sich in der jüngsten Vergangenheit bereits intensiviert. "Unser Ziel ist es, einen nahtlosen Übergang zu schaffen und die Vernetzung zwischen Werbegemeinschaft und City-Manager sehr eng bestehen zu lassen", sagt Uwe Seibel. Bestehende, bereits erfolgreich umgesetzte und angeschobene Projekte werden somit zeitnah fortgeführt. So nimmt Heiko Appelbaum bereits an den regelmäßigen Vorstandssitzungen der Werbegemeinschaft teil.

realisiert durch evolver group