0
Schulessen: Eltern und Lehrer der Stephanusschule wünschen sich eine Frischeküche. - © Holger Kosbab
Schulessen: Eltern und Lehrer der Stephanusschule wünschen sich eine Frischeküche. | © Holger Kosbab

Paderborn Neue Chance für eine Frischeküche an der Stephanusschule

Der Fachausschuss macht eine Rolle rückwärts. Zunächst sollen nun beim Umbau planerische Voraussetzungen geschaffen werden. Der CDU gefällt das nicht

Sabine Kauke
11.04.2019 | Stand 10.04.2019, 20:37 Uhr

Paderborn. An der Stephanusschule wünschen sich Eltern und Lehrer für die Kinder ein Mittagessen, das täglich frisch vor Ort gekocht wird. Weil an der Gemeinschaftsgrundschule nahe des Berliner Rings im Frühjahr 2020 eine bauliche Erweiterung samt neuer Mensa ansteht, könnte eine sogenannte Frischeküche noch direkt in die Planung einfließen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group