0
Idylle pur: Die Eggemeinde Altenbeken ist wegen ihrer Naturnähe und der Verkehrsinfrastruktur ein attraktiver Heimatort. - © Kurt Blaschke
Idylle pur: Die Eggemeinde Altenbeken ist wegen ihrer Naturnähe und der Verkehrsinfrastruktur ein attraktiver Heimatort. | © Kurt Blaschke

Kreis Paderborn Kreis Paderborn will eigenen Heimatpreis verleihen

Neuer Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und soll jährlich verliehen werden

Jens Reddeker
27.03.2019 | Stand 27.03.2019, 11:40 Uhr

Kreis Paderborn. Der Kreis Paderborn will im Herbst erstmals einen Heimatpreis verleihen. Der Kreis-Kulturausschuss hat am Montagabend einstimmig den Weg dafür freigemacht. Mit dem Heimatpreis, der im Rahmen des Erntedankempfangs durch den Landrat verliehen werden soll, werden nach den beschlossenen Richtlinien Menschen oder Gruppen geehrt, die sich durch außergewöhnliches Engagement im Bereich Heimat hervorgetan haben.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group