0
Architekten-Entwurf der ZM2. Das Gebäude passt gestalterisch zur 2011 errichteten ZM1. - © Thomas Grundmann
Architekten-Entwurf der ZM2. Das Gebäude passt gestalterisch zur 2011 errichteten ZM1. | © Thomas Grundmann

Paderborn Grundstein für „Zukunftsmeile 2“ in Paderborn gelegt

Grundstein für „Zukunftsmeile 2“ gelegt. Ende 2020 soll das Gebäude bezugsfertig sein

12.02.2019 | Stand 13.02.2019, 09:58 Uhr

Paderborn. Mieter und Investor haben am Dienstag gemeinsam mit Vertretern der Stadt Paderborn den symbolischen Grundstein der Zukunftsmeile 2 (ZM2) an der Fürstenallee in Paderborn gelegt. Bereits seit Herbst 2018 laufen vorbereitende Arbeiten für das Bauprojekt. Ende 2020 werden Universität Paderborn, Weidmüller und das Fraunhofer IEM in das neue Forschungs- und Innovationszentrum einziehen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group