0
So wie in Bielefeld wollen jetzt auch Paderborner Schüler für den Klimaschutz streiken. - © Dennis Angenendt
So wie in Bielefeld wollen jetzt auch Paderborner Schüler für den Klimaschutz streiken. | © Dennis Angenendt

Paderborn Paderborner Schüler wollen gegen den Klimawandel demonstrieren

Vor dem Rathaus gibt es am 8. Februar die erste Protestaktion des „Friday For Future“-Schulstreiks

Holger Kosbab
30.01.2019 | Stand 30.01.2019, 08:36 Uhr

Paderborn. Erst gibt’s Zeugnisse, dann wird demonstriert: Die Proteste von Schülern gegen den Klimawandel haben Paderborn erreicht. Nach dem Vorbild der Schwedin Greta Thunberg findet am Freitag, 8. Februar, um 12.30 Uhr vor dem Paderborner Rathaus der erste „Friday For Future"-Schulstreik statt. Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Paderborn und Umland, die sich für Fridays for Future engagieren, laden alle Interessierten ein, sich für eine bessere Klimapolitik einzusetzen. „Banner, Plakate und laute Stimmen sind erwünscht", teilen die sechs Jugendlichen mit, die die Organisation übernommen haben. "Besser demonstrieren als nur drüber zu reden" Zum Auftakt startet der Protest nach der Zeugnisvergabe, sagt Katharina Müller aus dem Orga-Team. „Wir wollen sehen, wie das in Paderborn ankommt." Es werde jedoch bereits eine Demonstration geplant, für die auch die Schule geschwänzt werden müsse. „Wenn sie das Okay der Schulleitung bekommen, würden auch Lehrer mitkommen", sagt die 18-jährige Müller, die die Klasse 11 der Gesamtschule Elsen besucht. „Es ist besser zu demonstrieren, als im Erdkundeunterricht über den Klimawandel zu sprechen." Zum Orga-Team zählen Schüler der Gesamtschule Elsen, des Gymnasiums Theodorianum, der Waldorfschule Schloß Hamborn und des Gymnasiums Bad Driburg. Geplant ist, noch die politischen Parteien und Naturschutzverbände zu informieren, damit diese sich an den Protesten – auch mit Redebeiträgen – beteiligen könnten. Im Folgenden ist unter anderem eine Demo am Tag einer bundesweiten Protestaktion am 15. März geplant, sagt Müller.

realisiert durch evolver group