0
Freuen sich über die Erweiterung: Mechthild Goldstein (l.), Vorsitzende im Verein Kaffeebohne, und Petra Holtgreve, Geschäftsführerin des Vereins. - © Mareike Gröneweg
Freuen sich über die Erweiterung: Mechthild Goldstein (l.), Vorsitzende im Verein Kaffeebohne, und Petra Holtgreve, Geschäftsführerin des Vereins. | © Mareike Gröneweg

Paderborn Eine-Welt-Laden La Bohnita vergrößert sich

Während viele Läden schließen, wagt das Geschäft eine Erweiterung. Auf insgesamt 80 Quadratmetern werden ab März noch mehr fair gehandelte Produkte angeboten

Mareike Gröneweg
18.01.2019 | Stand 18.01.2019, 18:13 Uhr

Paderborn. Das Geschäft La Bohnita in der Michaelstraße wird seine Fläche deutlich erweitern. Der Verein Kaffeebohne, der den Eine-Welt-Laden betreibt, hat das nebenan liegende Geschäft dazu gemietet. Dort war bis zum Jahresende der Laden "Schöne Sachen" angesiedelt. Die Eröffnung des größeren La Bohnita ist für Mitte März geplant. Bis dahin läuft der Verkauf im bisherigen Ladenlokal weiter.

realisiert durch evolver group