Anfang Februar ist Schluss: Bei „Sarah & Sue" an der Obernstraße läuft gerade der Abverkauf. - © Wolfgang Rudolf
Anfang Februar ist Schluss: Bei „Sarah & Sue" an der Obernstraße läuft gerade der Abverkauf. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld/Paderborn Sarah&Sue-Filialen schließen in Kürze

Das Konzept ist nicht aufgegangen: Auch die Filialen in den anderen Städten werden aufgegeben. Das Mutterunternehmen will sich bald dazu äußern

Bielefeld/Paderborn. Es ist erst wenige Jahre her seit der Eröffnung der Einrichtungsläden Sarah & Sue. Beide in jeweils zentraler Innenstadtlage, in Bielefeld in der Obernstraße beziehungsweise "Im Schildern" in Paderborn. Jetzt schließen die Geschäfte schon wieder. Anfang Februar ist Schluss. Bei Sarah & Sue handelt es sich um eine Tochterfirma des Bielefelder Einrichtungs- und Stoffe-Unternehmens JAB Anstoetz. 2016 wurden neben dem Online-Vertrieb für Kissen, Teppiche, Stoffe, Vorhänge und Wohnaccessoires Filialen in mehreren Innenstädten eröffnet, neben den Läden in Ostwestfalen auch in Köln und Hamburg. Onlineshop bereits eingestellt Damit sollte eine junge Kundschaft erreicht werden. Sollte das Konzept aufgehen, hieß es damals, würden weitere Läden eröffnet. Das Bielefelder Geschäft war als „Flagship-Store" von besonderer Bedeutung. Noch im März 2018 hieß es von Seiten JAB Anstoetz’: „Um sich neue Geschäftsfelder und Märkte zu erschließen, treibt der mittelständische Textilverlag aus Bielefeld seine digitale Transformation voran: Die Gründung der Tochter Sarah & Sue oder der JAB Marketplace stehen stellvertretend hierfür." Offensichtlich aber ist das Konzept nicht aufgegangen. Alle Filialen schließen. Der Onlineshop ist bereits eingestellt. An der Obernstraße wird derzeit abverkauft. Die Kunden werden über die Schließung mit einem Hinweis an der Tür informiert. "Sie haben Interesse an unserem Inventar?" steht auf einem Din-A-4-Zettel, der im Schaufenster der Paderborner Filiale aushängt. Das Unternehmen mit Hauptsitz im Stadtteil Oldentrup will in der kommenden Woche zum Ende von Sarah & Sue eine Mitteilung herausgeben, vorher könne es dazu keine Informationen geben, hieß es auf Anfrage. In den Räumen an der Bielefelder Obernstraße 9 war vor Sarah & Sue die Jackenmarke Wellensteyn mit einem Laden in der Altstadt präsent.

realisiert durch evolver group