0
Das Auge isst mit: Elmar Simon, Küchenchef im Restaurant Balthasar, und Koch Lucas Einhaus geben sich große Mühe beim Anrichten der Hauptspeise. - © Marc Köppelmann
Das Auge isst mit: Elmar Simon, Küchenchef im Restaurant Balthasar, und Koch Lucas Einhaus geben sich große Mühe beim Anrichten der Hauptspeise. | © Marc Köppelmann

Paderborn Paderborner Sternekoch verrät ein Weihnachtsmenü, das jedem gelingt

Elmar Simon, Küchenchef im Balthasar, empfiehlt geschmorte Kalbsbäckchen statt klassische Rinderrouladen

Mareike Gröneweg
17.12.2018 | Stand 18.12.2018, 10:43 Uhr

Paderborn. Für Elmar Simon stehen Essen und Familie im Zentrum der Weihnachtstage. Der Küchenchef im Restaurant Balthasar wird in der Adventszeit häufig nach der richtigen Gartemperatur für Wild und anderen Kochtipps gefragt. Im Gespräch mit nw.de verrät der Sternekoch ein Drei-Gänge-Menü, das einfach gelingt und gut vorzubereiten ist. "Schließlich sollte an Weihnachten keiner in der Küche stehen, sondern alle gemeinsam an einem Tisch sitzen", findet Simon.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG