Das Möbelhaus Finke in Paderborn soll abgerissen, damit entsteht eine große Lücke im Paderborner Möbelhandel. - © Marc Köppelmann
Das Möbelhaus Finke in Paderborn soll abgerissen, damit entsteht eine große Lücke im Paderborner Möbelhandel. | © Marc Köppelmann

Paderborn Finke geht, kommt jetzt Ikea nach Paderborn?

Wenn das Möbelhaus Finke Anfang 2019 schließt, verliert die Stadt ihre Vielfalt, sagt die Paderborner Werbegemeinschaft. Ist nun Platz für schwedische Möbel? Wo können die Paderborner noch shoppen?

Kristoffer Fillies
06.11.2018 | Stand 06.11.2018, 12:52 Uhr

Paderborn. Finke-Schließung hin oder her, Ikea hat keine Pläne für Paderborn. "Zum einen liegt Paderborn im Einzugsgebiet unseres Einrichtungshauses in Bielefeld und ist nur 40 Kilometer davon entfernt. Zum anderen richtet sich unser Expansionsfokus auf die Innenstädte der großen Metropolen wie beispielsweise Berlin, wo wir neue, kleinere Storeformate entwickeln möchten", teilt Ikea-Pressesprecherin Simone Settergren auf nw.de-Anfrage mit. Nordli, Stocksund oder Billy: Für die schwedischen Möbel müssen die Paderborner also nach Bielefeld fahren. "Für Paderborn fehlt dann die Vielfalt, die wir mit dem Finke-Möbelhaus hatten", sagt Uwe Seibel, geschäftsführender Vorstand der Werbegemeinschaft Paderborn. Große Lücke im Paderborner Möbelhandel Die Mitteilung, dass das Werbegemeinschaftsmitglied Finke seinen hiesigen Standort Anfang 2019 schließen wird, habe er wie einen Paukenschlag empfunden. "Ich hatte damit nicht ansatzweise gerechnet. Ich bin traurig und denke da vor allem an die Mitarbeiter." Wie das Ende des Finke-Möbelhauses kompensiert werden könne? Seibel: "Das weiß ich jetzt noch nicht." In Paderborn gib es vor allem Themen-bezogene Möbelgeschäfte. Darunter mit Betten fürs Schlafzimmer in der "Bettenwelt", Wohnzimmer-Sitzmöglichkeiten bei der "Sofa Company" oder Massivholz-Tische und -Schränke bei "Kirwald". "Poco Einrichtungsmärkte" bietet als Möbel-Discounter aus den unterschiedlichen Einrichtungsbereichen Waren an. Auch "Preisrebell" und "Roller" haben ein großes Sortiment aus den Bereichen Küche, Bade-, Schlaf- und Wohnzimmer.

realisiert durch evolver group