0
Xaver Willebrand und Andrea Wienek (jetzt auch Willebrand) machen ihre Hochzeitsfotos wegen des eingerüsteten Rathauses woanders – und ohne Handwerkerfahrzeuge. - © Holger Kosbab
Xaver Willebrand und Andrea Wienek (jetzt auch Willebrand) machen ihre Hochzeitsfotos wegen des eingerüsteten Rathauses woanders – und ohne Handwerkerfahrzeuge. | © Holger Kosbab

Paderborn Heiraten in Paderborn mit und ohne Ambiente

Dafür sind in den meisten Monaten keine Samstag-Trauungen im Rathaus möglich. Manche andere Städte bieten da mehr Möglichkeiten

Holger Kosbab
23.08.2018 | Stand 23.08.2018, 18:23 Uhr

Paderborn. Manchmal kann es ganz schnell gehen. Erst anderthalb Monate vor ihrer Trauung haben sich Xaver Willebrand und seine Gattin Andrea Wieneke aus Paderborn entschieden, zu heiraten. Dass es dann ein Freitag wurde, war für sie kein Problem. Auch die Verhüllung des Rathauses aufgrund der laufenden Sanierung sei nicht schlimm. Dann würden sie die Hochzeitsfotos halt nicht davor machen, sagt Xaver Willebrand. Ein Problem haben allerdings alle, die in den Monaten März bis Oktober samstags in Paderborn heiraten wollen. Denn das geht nicht im Rathaus, sondern an ein bis zwei Samstagen im Monat nur im Neuhäuser Barockschloss.

realisiert durch evolver group