Am Maspernplatz wurden zahlreiche Giftköder gefunden. - © Stadt Paderborn
Am Maspernplatz wurden zahlreiche Giftköder gefunden. | © Stadt Paderborn

Paderborn 48 Giftköder am Paderborner Maspernplatz gefunden

Hinweise nehmen die Polizei und das B.O.S.S.-Büro entgegen

20.04.2018 | Stand 20.04.2018, 17:51 Uhr

Paderborn. Wie das Büro für Ordnung, Schutz und Sicherheit (B.O.S.S.) mitteilt, wurden am heutigen Freitagvormittag 48 Giftköder in den Grünflächen am Maspernplatz gefunden. Ein Unbekannter hat offenbar in diesem Bereich weiträumig die Köder ausgelegt. Ein Bürger hatte die Mitarbeiter auf den Fund aufmerksam gemacht. Das B.O.S.S.-Büro stellte die Giftköder sicher, warnt jedoch, in diesem Bereich besonders vorsichtig zu sein. Hinweise nimmt das B.O.S.S.-Büro in der Marienstaße 6, Tel. (05251) 882 288 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

realisiert durch evolver group